Der gesellschaftliche Wandel macht auch vor den kleinen Turnvereinen keinen Halt. Für Viele hat das aktive Vereinsleben nicht mehr den Reiz, welchen er auf die vergangenen Generationen ausübte. Dies zeigt sich auch in den sinkenden Mitgliederzahlen und der hohen Altersstruktur. Zum 31.12.2016 zählt der Verein noch 220 Mitglieder. Diese erleben dennoch ein aktives Vereinsleben in den einzelnen Abteilungen und mit vielen Veranstaltungen des Gesamtvereins.

Die anhaltend schwierige finanzielle Lage macht die Steuerung des Vereins nicht einfach. Der Zuschuss der Gemeinde Marienheide, welche pflichtiger Teilnehmer am Stärkungspakt Stadtfinanzen ist, musste in den letzten 10 Jahren zwangsläufig deutlich reduziert werden. Dies bedeutet, dass die laufenden Kosten durch andere Mittel gedeckt werden müssen. Dies kann durch die großzügige Spendenbereitschaft und den unermüdlichen Einsatz der Vereinsmitglieder bislang geregelt werden. Hier zeigt sich vor allem eins: Der TV Kotthausen 1921 e. V. hält zusammen, egal wie stürmisch die See auch gerade ist.